Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Ist Deine Katze glücklich? 11 Wohlfühl-Anzeichen

Samstag, den 9. Februar 2019

So zeigt Deine Katze, dass sie glücklich ist Schmusen, schmusen, schmusen Was ist intimer und ein größerer Vertrauensbeweis als eine Katze, die mit ihrem Menschen schmust? Also, wenn Deine Katze ihre Streicheleinheiten einfordert und sich öfter mal zu Dir ins Bett oder auf die Couch schleicht, um sich von Dir ausgiebig durchkraulen zu lassen, dann […]

Share

Stressfrei Medizin verabreichen

Montag, den 7. Januar 2019

Wie Tierhalter ihren Lieblingen am geschicktesten Medikamente verabreichen, weiß Astrid Behr, Sprecherin des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte e. V.   Die berühmte Leberwurst Vielfach in der Praxis bewährt hat es sich, Medikamente im Lieblingsfutter oder in entsprechend präparierten Snacks der Tiere zu verstecken. Bei Hunden, die ihre Nahrung in der Regel gierig in großen Stücken verschlingen, […]

Share

Neue Kastrationsaktion für Straßenkatzen in Niedersachsen

Mittwoch, den 31. Oktober 2018

In Niedersachsen wird erneut eine landesweite Kastrationsaktion für frei lebende Straßenkatzen durchgeführt. Im Aktionszeitraum vom 1. November bis 15. Dezember 2018 können Tierschutzvereine, Tierheime und Betreuer von Futterstellen alle Katzen, denen kein Besitzer zugeordnet werden konnte, kostenlos von einem Tierarzt kastrieren lassen. Zusätzlich werden die Katzen gekennzeichnet und registriert, etwa bei FINDEFIX, dem Haustierregister des […]

Share

Zeckenzeit – Katzen jetzt regelmäßig untersuchen!

Dienstag, den 22. Mai 2018

Mit den steigenden Temperaturen im Sommer machen Zecken und Co. Hunden und Katzen das Leben schwer. „Zecken können nicht nur lästig sein, sondern auch Krankheiten übertragen“, sagt Dr. Sabine Schüller, Geschäftsführerin des Bundesverbands für Tiergesundheit. Daher ist es wichtig, dass Halter ihre Tiere regelmäßig nach dem Spaziergang im Wald oder auf der Wiese auf Zecken untersuchen. […]

Share

Super erfolgreich! Kastration von Straßenkatzen in Niedersachsen

Montag, den 26. Februar 2018

Rund 2.600 kastrierte, gekennzeichnete und registrierte Straßenkatzen – das ist die aktuelle Bilanz einer Aktion zur Katzenkastration in Niedersachsen, die erst am 15. Januar 2018 gestartet war. Der Deutsche Tierschutzbund und sein Landesverband Niedersachsen, die die Aktion mit insgesamt 30.000 Euro unterstützt hatten, zeigen sich erfreut über den Erfolg. Bereits vor dem geplanten Aktionsende am […]

Share

Das Katzenklo bei Minusgraden

Donnerstag, den 18. Januar 2018

Bei eisigen Minusgraden kann es für einen Freigänger schwer werden, sein Geschäft draußen zu verrichten. In einem mit Schnee bedeckten, nassen oder gar zugefrorenen Boden kann er nicht mehr scharren, um seine Hinterlassenschaft zu vergraben. Daher wird ein Freigänger in den allermeisten Fällen seine Geschäfte nach drinnen verlegen, wo ein entsprechend gut präpariertes stilles Örtchen immer […]

Share

Katze und Freigang

Montag, den 15. Januar 2018

7 Fragen, die Du Dir vor dem Freigang Deiner Katze stellen solltest   Du möchtest Deiner Katze ermöglichen, sich frei an der frischen Luft zu bewegen, spannende Abenteuer im Garten zu erleben, ihr eigenes Revier zu durchstreifen und durch und durch Katze zu sein? Bestimmt freut es Deinen tierischen Liebling, wenn er hinaus ins Freie […]

Share

Bastelvorlage für Katzenfreunde

Freitag, den 7. Juli 2017

Wer sich für Katzenwohl einsetzen möchte, kann sich mit diesem Link  des Tierschutzbundes ein Plakat selbst basteln. https://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads /Aufkleber/Katzenaufkleber_Bastelvorlage.pdf

Share

Der Tierschutzbund und alle Katzen sagen DANKE für über 100.000 Stimmen!

Freitag, den 7. Juli 2017

100.000 Tierfreunde haben die Forderung nach einer bundesweiten Katzenschutzverordnung mit ihrer Stimme unterstützt.  Denn nur mit einem Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungsgebot für Freigängerkatzen aus Privathaushalten kann es gelingen, das Leid der rund zwei Millionen Straßenkatzen in Deutschland einzudämmen. Die Stimmen wurden beim Parlamentarischen Tierschutzfrühstück am 22. Juni 2017 in Berlin an die Schirmherrinnen des Parlamentskreises Tierschutz […]

Share

Urlaub: Bitte keine Katzen aus dem Ausland mitbringen!

Freitag, den 30. Juni 2017

Bei streunenden Hunden oder Katzen, die Tierfreunde aus Mitleid nach Deutschland mitnehmen möchten, ist Vorsicht geboten: In vielen Urlaubsländern gibt es nach wie vor Tollwut. Deswegen dürfen Hunde und Katzen nur dann eingeführt werden, wenn sie mindestens 40 Tage bis längstens zwölf Monate vor Grenzübertritt nachweislich gegen Tollwut geimpft wurden. In der Europäischen Union ist […]

Share